Skip to main content

Popcorn im Topf selber machen

Die günstigste Variante selber Popcorn zu machen ist im klassischen Kochtopf. Dazu solltest du unbedingt einen Topf mit Deckel nehmen, sonst kannst du das Popcorn nämlich vom Küchenboden zusammensuchen.

Popcorn im Topf machen – das wird benötigt

Bei der Zubereitung von Popcorn ist meistens Zucker und andere klebrige Substanzen im Spiel. Wenn du dir später beim Spülen des Topfes nicht die Finger wund schrubben möchtest, verwende am besten einen Topf mit einer guten Antihaftbeschichtung. Wenn du einen solchen Topf nicht besitzt, ist es ratsam gleich nach der Zubereitung des Popcorns den Inhalt in eine Schüssel zu füllen und den Topf gleich mit Wasser einzuweichen.

Das ist eigentlich auch schon alles. Hilfreich ist zusätzlich noch ein Kochlöffel um das Popcorn durchrühren zu können.
Welche Zutaten du nimmst, bleibt weitgehend dir überlassen. Einige Inspiration bekommst du bei unseren Popcorn Rezepten. Hier findest du Rezepte für süßes und salziges Popcorn.

So funktioniert’s: Popcorn im Topf

Füge alle Zutaten in den Topf. Unsere oben erwähnten Rezepte setzen eine Popcornmaschine voraus, die eigentliche Würzmischung wird separat im Topf hergestellt.
Das funktioniert, hat aber auch einen deutlichen Nachteil, aber fangen wir doch mit den positiven Seiten an.

Und hier ist auch schon, der große Vorteil wenn du dein Popcorn im Topf zubereitest: Da der Mais direkt in den Zutaten liegt und zerspringt, verteilen sich die Zutaten schon ziemlich perfekt um das Popcorn herum. Das ist sehr praktisch.

Der Nachteil an der Zubereitung im Topf: das erste gepoppte Maiskorn muss solange im Topf bleiben, bis auch das letzte Korn explodiert ist. Und da ordentlich Hitze vorhanden sein muss und umrühren durch den Deckel nun mal nicht möglich ist, kommt es hier zwangsläufig dazu, dass einiges Popcorn anbrennen kann.
Den Topf schütteln hilft zwar, verhindert das Problem aber nicht vollständig, da durch die schiere Masse im Topf nicht sehr viel Bewegungsfreiheit vorhanden ist.

Wenn du zum Popcorn-Fan wirst, lohnt sich die Anschaffung eines speziellen Popcorntopfes oder einer günstigen Popcornmaschine auf jeden Fall.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *