Skip to main content

Popcorn Rezepte

Klar, Popcorn ist ein Snack der am liebsten im Kino oder vor dem Fernseher vertilgt wird. Doch auch auf Partys, Kindergeburtstagen oder vergleichbaren Events ist Popcorn immer sehr begehrt, besonders in gesüßter Form. Mit dem richtigen Popcorn Rezept lässt sich aber durchaus der ein oder andere kulinarische Höhepunkt zaubern. Für Popcorn Rezepte lässt sich schon sehr vieles verwenden, was dein Vorratsschrank oder der Supermarkt so hergibt. Und wenn dir gar nichts einfallen mag, helfen dir unsere Popcorn Rezepte bestimmt weiter.

Produktempfehlungen rund ums Popcorn

Die Möglichkeiten der Popcorn-Zubereitung

Außerdem möchten wir dir auch all die unterschiedlichen Möglichkeiten zum Popcorn Selbermachen vorstellen. Vom simplen, aber manchmal mühsamen Weg bis zum hochkomfortablen, bequemen Weg.

Es ist alles deine Wahl – normaler Kochtopf, Popcorn-Topf und Popcornmaschinen in allen Varianten. Wir zeigen Sie dir mit Vor- und Nachteilen. Da es hier sehr um die persönlichen Vorlieben geht, ist es eine sehr individuelle Entscheidung.

Solltest du dich für die bequeme Variante entscheiden, findest du hier viele Entscheidungshilfen – Preisvergleiche, Reviews und Tipps.


Kreative Popcorn Rezepte: Tests und Experimente

Popcorn ist die Basis, was man daraus macht kommt dann immer drauf an.
Diese Seite stellt dir coole Popcorn Rezepte vor, die sich einfach und problemlos nachmachen lassen.
Denn besonderes Talent oder meisterliche Kochkunst ist beim Zubereiten von Popcorn nicht nötig. Es genügt schon, einfach ein bisschen kreativund experimentierfreudig zu sein. Dann wirst du mit unseren Popcorn Rezepten bestimmt viel Freude haben!

Popcorn selbst machen – leckerer und individuell

Popcorn selber machen ist keine Kunst – vorausgesetzt du hast das richtige Popcorn Rezept.
Klar, es gibt fertiges Popcorn für die Mikrowelle. Aber wenn du es selber machst, wird es viel leckerer und individueller.

Außerdem macht die Herstellung von Popcorn auch Spaß, wenn man einige verschiedene Rezepte versucht. Probier‘ doch mal Popcorn mit Chili! Schmeckt nicht? Na, du wirst dich wundern, was es nicht alles gibt!

Ob es um das scharfe Würzen von Popcorn geht oder ob man sich für eine Variante mit Schokolade entscheidet –Bei der Herstellung von Popcorn kann man grundsätzlich nicht viel falsch machen und einfach mal ausprobieren, worauf man Lust hat. Da es bei der Vielfalt an Popcorn Rezepten allerdings schwer fällt, den Überblick über die besten und tauglichsten Rezepte zu behalten, haben wir diesen Artikel geschrieben.

Die Popcorn-Rezept-Sammlung wächst weiter

Unsere Liste mit Rezepten wächst dauernd weiter. Am besten, du legst unsere Seite gleich mal als Lesezeichen an, so kannst du immer auf dem Laufenden bleiben und verpasst garantiert keines unserer Rezepte mehr! Regelmäßig fügen wir unserer Seite neue Rezepte hinzu, sodass auch Fans des Popcorns, die jedes Wochenende vor dem Fernseher ihren Lieblingssnack genießen, die Möglichkeit haben, etwas geschmackliche Abwechslung zu erfahren!

Alle Rezepte wurden von unserem Team in unserem Popcorn-Forschungslabor erdacht und probegegessen! Nur wenn ein Rezept die knallharte Geschmackskontrolle überstanden hat, erweist es sich als ehrwürdig genug bei unseren Popcorn-Rezepten zu erscheinen! So kann man sich sicher sein, dass es nur die besten Rezepte auf unsere Seite schaffen.


Popcorn-Rezepte, süß

 

Die wichtigste Zutat: Zucker

Eine nächste wichtige Zutat ist natürlich Zucker. Der ist zwar nicht zwingend notwendig, wenn du dein Popcorn aber ausreichend süß bekommen möchtest, kommst du um Zucker kaum herum. Zucker hat die hervorragende Eigenschaft nach einer Weile unter Hitze zu karamellisieren. Dabei wird der Zucker flüssig und kann sich so wunderbar um das Popcorn legen und aushärten.

Die Wahl des Fetts

Damit sich der karamellisierte Zucker noch besser um das Popcorn verteilen kann, ist Öl, Butter oder Planzenfett hilfreich. Was du verwendest ist allerdings Geschmackssache – Hauptsache, der Zucker kann sich mit einem Fett binden, denn Fett ist ein Geschmacksträger und sorgt dafür, dass sowohl Popcorn als auch Zucker ihren vollen Geschmackentfalten können. Diese Form des Popcorns ist aus dem Kino bekannt und schon seit Jahrzehnten bei uns Deutschen sehr beliebt.

Popcorn mit Snickers

Popcorn mit Snickers

Nussigschokoladiglecker: Popcorn in Kombination mit dem beliebten Snickers Schokoriegel. Der Geschmacksknospen-Kollaps ist garantiert! Die Kombination der Erdnüsse und der Schokolade legt einen leicht knusprigen Schokomantel um das Popcorn – da greift man auch gerne zweimal in die Schüssel!


Popcorn-Rezepte, salzig & herzhaft

… denn Popcorn muss nicht immer nur süß sein. Es geht auch anders.

Gewürzmischungen und andere Zutaten

… denn Popcorn muss nicht immer nur süß sein. Es geht auch anders. Besonders Gewürzmischungen eignen sich mitunter hervorragend, um ein völlig anderes Geschmackserlebnis beim Popcorn zu haben – Sie sind in verschiedenen Ausführungenauf dem Markt erhältlich, die teils das exotischste Geschmackserlebnis bieten können. Man kann unter anderem Gewürzmischungen für Popcorn kaufen, die dem Snack ein käsiges Aroma verleihen oder solche, die an ein amerikanisches Barbecue erinnern. Darüber hinaus hat man die Möglichkeit, beispielsweise Popcorn mit Erdnussbutter zu mischen – Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Auch ein einfaches salziges Popcorn Rezept mit Salz schmeckt lecker und bleibt zugleich auch bei den Kalorien im Rahmen, weshalb auch diejenigen, die besonderen Wert auf eine fett- und zuckerarme Ernährung legen, den Griff zum Popcorn wagen dürfen. Bei der Auswahl der Zutaten für Popcorn obliegst du eigentlich keinerlei Beschränkung, wobei sich natürlich nicht jedes Lebensmittel gut dazu eignet schmackhaft an Popcorn hängen zu bleiben.

Popcorn aus Heißluft-Popcornmaschinen braucht die Würzung hinterher

Kommt das Popcorn aus einer Popcornmaschine mit Heißluft, müssen die Zutaten für das jeweilige Popcorn Rezept im Topf zusammengeführt werden. Ist die Mischung für das Popcorn fertig, gibst du einfach das Popcorn in den Topf Deckel drauf und schüttelst alles kräftig durch. Je nach verwendeten Zutaten kann es auch helfen, hinterher noch mit dem Kochlöffel kräftig durchzurühren, da sich die Zutaten so noch viel besser und gleichmäßiger verteilenPopcorntöpfe mit Rührsystem hingegen vermischen die Zutaten von selbst sehr gut und gleichmäßig, was die Benutzung eines Kochlöffels überflüssig macht.


Kochen mit Popcorn

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9WOTItajg2QWJQbyIgZGF0YS1uby1sYXp5PSIxIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L2Rpdj4=

Popcorn Rezepte süß, Popcorn Rezepte salzig – lässt sich mit Popcorn auch eine vollwertige Mahlzeit zubereiten?

Wir haben hier ja schon viel ausprobiert, aber ein Mittag- oder Abendessen war bislang nicht dabei. Problematisch wird es beim Verarbeiten der Hauptzutat: dem Popcornmais. In Körnerform lässt es sich nämlich weder im Topf noch in der Pfanne mal eben so mitkochen, ohne dass es aus der Pfanne hüpft, wodurch es sich kaum auf diese Art und Weise verwerten lässt, ohne am Ende nur einen Popcornmatsch in Topf oder Pfanne zu haben.

Unser Fazit: Popcorn eignet sich nicht zum Kochen

Im bereits gepoppten Zustand verliert Popcorn schnell an Volumen, wenn es mit zu viel Flüssigkeit in Berührung kommt. Mit einer Popcorn-Suppe wird es also wohl eher schwierig – Wir müssen zugeben, eine Popcorn-Suppe klingt auch nicht besonders appetitlich, denn ist es nicht gerade das Mundgefühl, was Popcorn ausmacht?

Das Zubereiten von Mahlzeiten mit Popcorn gestaltet sich also aus verschiedenen Gründen eher schwierig – Der Lieblingssnack der Kinogänger eignet sich weniger für die heimische Küche, oder besser gesagt, den Herd.

Mit Popcorn backen

Aber, wenn Popcorn nur beschwerlich beim Kochen verwendet werden kann – wie wäre es mit backen? Als Zutat für einen Kuchenteig oder als Dekoration für die Torte? Das regt doch gleich zu leckeren Experimenten an, mal wieder Popcorn selber zu machen. Oder etwa nicht?
Wenn Sie bereits Erfahrung mit dem Backen oder sogar Kochen und Braten von Popcorn haben oder Ihnen vielleicht schon eine Idee gekommen ist, so teilen Sie uns diese doch mit. Nutzen Sie dazu entweder die Kommentarfunktion oder die angegebenen Kontaktdaten auf unserer Homepage.