Skip to main content

Popcorn Kokolores

Buntes Popcorn – wir haben ihm den Namen Popcorn Kokolores gegeben. Warum? Weil es durch die zugefügten Zuckerstreusel irgendwie so schmeckt.

Basis ist das Grundrezept, ganz zum Schluss gibt es allerdings noch die Extraporttion Zuckerstreusel oben drauf.

Zutatenliste für:
Popcorn Kokolores

  • 50 Gramm Puffmais
  • 60 Gramm Butter
  • 4 Esslöffel Zucker
  • Zuckerstreusel nach belieben

Zubereitung:

Lass dein Popcorn wie gewohnt erstmal in deiner Popcornmaschine zubereiten.
Während es poppt, kannst Du schon mal die Butter im Topf unter hoher Hitze zerlassen.
Brutzelt die Butter los, kannst du den Zucker hinzufügen. Wenn dieser zu karamellisieren beginnt, musst du alles ganz schnell hintereinander tun. Stelle also die Zuckerstreusel und die Popcornschüssel und Topf vom Deckel in Griffweite!
Also, beginnt der Zucker zu karamellsieren, füge die Zuckerstreusel in den Topf, rühre kurz um und dann direkt das Popcorn hinterher.
Deckel drauf und ordentlich durchschütteln!

Durch den relativ vielen Zucker klebt das Popcorn sehr fest aneinander. Das kannst du aber nach dem Abkühlen ganz einfach mit dem Kochlöffel lösen.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *