Skip to main content

Natürliches Vanille-Popcorn

Mit einer leichten Vanille-Note ist dieses Popcorn ein echter Genuss. Natürlich wird hier kein Aroma verwendet, sondern das Mark einer echten Vanille-Schote.
Dadurch legt sich über das frisch bereitete Popcorn ein Aroma, das einfach nur von einer echten Vanilleschote kommen kann. Lecker!

Zutatenliste für:
Natürliches Vanille-Popcorn

  • 4 – 6 Esslöffel Öl
  • 50 Gramm Puffmais
  • 4 – 6 Esslöffel Zucker
  • 1 Vanilleschote

Zubereitung:

Als ersten Schritt das Öl in den Kochtopf geben und erhitzen.
Wenn das das Öl warm ist, gib den Zucker dazu und warte bis der Karamellisierungsvorgang beginnt.

In dieser Zeit halbiere die Vanilleschote mit einem scharfen Messer und schabe das Mark hinaus. Gib das Mark nun in deine Würzmischung für das Popcorn und vermische die Zutaten.

Wenn die Karamellisierung beginnt, rühre noch einmal kräftig durch und schütte das vorher in der Popcornmaschine angefertigte Popcorn in den Topf und vermische alle miteinander. Den Topf schütteln (vorher Deckel drauf) funktioniert auch immer prima.

Tipp: Vanilleschoten sind relativ teuer, es gibt aber Alternativen. Möchtest du keinesfalls auf echtes Vanillemark verzichten, schau mal beim Discounter. Bei Lidl gibt es zwei Schoten für nur 99 Cent.
Im Verhältnis etwas preisgünstiger ist der Vanille-Würzer von Dr. Oetker. Der funktioniert wie eine Pfeffermühle, die Vanille ist aber natürlich nicht so aromatisch wie frisch aus der Schote.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *