Skip to main content

Wieviel Kalorien hat Popcorn?

Gleich zu Beginn die wichtige Info: Für eine Low-Carb-Diät ist Popcorn denkbar ungeeignet. Für die kleine süße Sünde zwischendurch darf man aber schon mal in die Schüssel langen.

Kalorien von Popcorn

Bereits ungesüßt hat Popcorn, bzw. Puffmais, ca. 375 Kalorien pro 100 Gramm. Im Vergleich zu einer Tafel Schokolade sind das aber immerhin schon mal 200 Kalorien weniger.
Das Problem ist also eigentlich nicht unbedingt das Popcorn selber, sondern die zum Geschmack noch erforderlichen Zutaten. Und das ist in der Regel Fett, Butter oder Öl und eine nicht unerhebliche Menge Zucker.
In der Summe kommt da also auch einiges zusammen. Aber das ist eben ein generelles Problem von Süßigkeiten. Egal ob Schokolade, Gummibärchen oder Kekse.

Nährwertangaben

Kalorien pro 100 Gramm: ca. 375
Fett pro 100 Gramm: ca. 4 Gramm
Kohlenhydrate pro 100 Gramm: ca. 74 Gramm

Gesättigte und ungesättigte Fettsäuren fallen mit insgesamt ca. 3 Gramm kaum ins Gewicht.


Ähnliche Beiträge


Kommentare

Klaus K Juni 13, 2017 um 11:23 am

Ich habe jetzt mal Popcorn in einer großen Pfanne gemacht und mit Olivenöl, dazu kein Zucker sondern Stevia flüssig.
Öl, Mais und Stevia in die Pfanne und am Anfang mit nicht so großer Hitze bis es siedet, dann höher stellen, sobald es popt
wieder die Temperatur runterstellen, ansonsten könnte der Mais schwarz werden. Schmeckt süß und ohne Zucker also weniger Kalorien.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *